Sehr geehrte Mitglieder, verehrte Geschäftspartner,

Am 26. November hat der Aufsichtsrat der Ersten Deutschen Vorsorge eG den Jahresabschluss zum 31.12.2020 beschlossen.

Trotz der anspruchsvollen Rahmenbedingungen – bedingt durch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie – blickt die Erste Deutsche Vorsorge auf ihr bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr zurück. Der Förder- und Geschäftsbericht wurde den Mitgliedern im Rahmen einer Online – Konferenz vom Vorstand umfassend erläutert.

„Im abgelaufenen Jahr 2020 konnten wir unsere Leistungsfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit einer Eigenkapitalquote von 95,73 % sind wir in der Lage unser solides Wachstum aus eigener Kraft zu finanzieren. Das schafft Unabhängigkeit und bietet unseren Mitgliedern somit ein hohes Maß an Planungssicherheit. Bei der Ersten Deutschen Vorsorge eG werden die unternehmerischen Entscheidungen nicht vorwiegend unter Renditevorgaben, sondern vor allem mit Blick auf die optimale Förderung der Mitglieder getroffen. Die genossenschaftlichen Grundprinzipien der Selbstverantwortung, Selbstorganisation und der Selbstkontrolle durch den Aufsichtsrat, sowie den gesetzlichen Prüfungsverband sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Mitglieder.

Genossenschaften sind mit einer Ausfallquote von 0,1 % die mit weitem Abstand sicherste Unternehmensform – was in der aktuellen Corona Situation ein klarer Vorteil ist.

Wir sind zuversichtlich unseren Mitgliedern auch in den kommenden Jahren einen hohen Mehrwert bieten zu können und freuen uns schon die nächste Mitgliederversammlung.“ erklärt der CEO Ralf Grundig

Auf der Grundlage der festgestellten Jahresergebnisse wurde die Gewinnverwendung vom Aufsichtsrat mit Blick auf eine optimale Mitgliederförderung beschlossen.

Demnach erhalten die mittlerweile 400 Mitglieder der Genossenschaft in den nächsten Tagen eine attraktive Zinsausschüttung ausgezahlt.

Mit dieser frohen Botschaft bedanken wir uns bei unseren verehrten Mitgliedern für die vertrauensvolle Kooperation.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Adventszeit bei bester Gesundheit !

Uwe Stein & Ralf Grundig

Vorstände

Menü